Referat I/13/a (Allgemeine Sportangelegenheiten)

kein_bild_150.jpg
© BMI / G. Pachauer

Leitung: Dr. Dagmar Hinghofer-Szalkay

BMI-I-13-a@bmi.gv.at
 

Betreuung und Umsetzung des Projektes „Plattform Sicherheit und Sport"; Mitwirkung bei der Erstellung von Grundlagen und Konzepten in Bezug auf die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit bei Sportveranstaltungen; Mitwirkungen bei Angelegenheiten betreffend Doping, Wettbetrug und Korruption im Sport; Rechtsangelegenheiten den Sport betreffend und Mitwirken bei einschlägigen Gesetzesvorhaben; Angelegenheiten der Koordination der Sportpolitik des Ressorts; Entwicklung von sportpolitischen Konzepten im BMI; Parlamentarische Anfragen den Sport betreffend und Auskunftserteilung bei internationalen sportspezifischen An- und Umfragen; Zentrale Kontakt- und Verbindungsstelle des Bundesministeriums für Inneres in Sportangelegenheiten, insbesondere hinsichtlich bedeutender Sportveranstaltungen, einschließlich Vertretung des BMI in internationalen und europäischen den Sport betreffenden Fachgremien (Europarat, Europäische Union, UNESCO und UNO); Vertretung und Kontaktstelle zu nationalen und internationalen Sportorganisationen (insbesondere nationale, europäische und internationale Vereine und Verbände) sowie nationale, europäische und internationale Dienststellen und Einrichtungen in Sportangelegenheiten; Wissenschaftliche Untersuchungen/Studien zu Themen „Sport und Sicherheit"; Unterstützung der Pressearbeit in den das Innenressort betreffenden Sportangelegenheiten und Erarbeitung von Marketingkonzepten im Einvernehmen mit der Abteilung I/5; Controlling und Evaluierung in Angelegenheiten „Sport und Sicherheit" in Abstimmung mit der Sektion II; Organisation von Tagungen, Kongressen, Veranstaltungen, Events und Eventmarketing „Sport und Sicherheit" betreffend; Publikationen und lnformationsoffensiven im Bereich Sport; Vorbereitung und Organisation von Besuchen von Vertretern des BMI bei Sportgroßveranstaltungen.