Referat II/13/d (Bevölkerungs- und Zivilschutzausbildung)

kein_bild_150.jpg
© BMI / G. Pachauer

Leitung: Günter Timal, BA MBA MPA

BMI-II-13-d@bmi.gv.at
 

Aus- und Fortbildungswesen im Rahmen des Krisen- und Katastrophenschutzwesens sowie im Bereich des Bevölkerungs- und Zivilschutzes, einschließlich Strahlenschutzausbildung und Wahrnehmung der Funktion als nationale Ausbildungsstelle („Zivilschutzschule"); Erprobung, Beschaffung, Servicierung und Evaluierung von Messtechnik, Einsatz- und Ausrüstungsmitteln, sofern nicht die Zuständigkeit einer anderen Abteilung gegeben ist, sowie Mitwirkung an relevanten Forschungsprojekten; Mitwirkung in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen zu CBRN-Themen und im Rahmen des Krisen- und Katastrophenschutzmanagements; Teilnahme an nationalen und internationalen Übungen sowie anlassbezogene Unterstützung bei CBRN-Einsätzen.