Abteilung III/10 (Grund- und menschenrechtliche Angelegenheiten)

kein_bild_150.jpg
© BMI / G. Pachauer

Leitung: Mag. Johanna Eteme

BMI-III-10@bmi.gv.at
 

Zusammenfassende Behandlung der Angelegenheiten des Nationalen Präventionsmechanismus; Unterstützung der Mitglieder des Bundesministeriums für Inneres des Menschenrechtsbeirates; Evidenthaltung und Aufbereitung der Empfehlungen des Nationalen Präventionsmechanismus sowie des ehemaligen Menschenrechtsbeirates im Bundesministerium für Inneres; Koordination in Menschenrechtsangelegenheiten; Angelegenheiten internationaler Organisationen, insbesondere in Bezug auf die Mitwirkung an Verfahren vor internationalen Menschenrechtsinstanzen im Rahmen von Berichtspflichten und Länderüberprüfungen sowie der Entwicklung menschenrechtlicher Standards, soweit nicht eine Zuständigkeit der Abteilung III/7 gegeben ist; Verbindung zu nichtstaatlichen Menschenrechtsorganisationen; Kompetenzstelle für Menschenrechtsfragen, Mitwirkung in Fragen der Aus- und Weiterbildung im Bundesministerium für Inneres in grund- und menschenrechtlichen Angelegenheiten; Menschenrechtskoordinator und Stellvertreter; Bündelung und Aufbereitung aller für den Wirkungsbereich des Innenressorts relevanten internationalen menschenrechtlichen Standards sowie Weiterentwicklung der menschenrechtlichen Standards; Menschenrechtliche Zertifizierungen; Unterstützung bei der Realisierung barrierefreier Kommunikation.