Aktuelles

Sicherheitsbericht 2016

Das Bundesministerium für Inneres (BMI) und das Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz (BMVRDJ), vormals Bundesministerium für Justiz, veröffentlichten am 10. Jänner 2018 den Sicherheitsbericht 2016. Der Download ist im unten angeführten Link möglich.

Der Sicherheitsbericht 2016 besteht aus einem Hauptteil, dem Bericht des Bundesministeriums für Inneres über die innere Sicherheit in Österreich, dem Kriminalitätsbericht 2016 sowie dem Bericht über die Tätigkeit der Strafjustiz im Jahr 2016. Der Download aller vier Teile ist im unten angeführten Link möglich.

"Es ist erfreulich, dass die Aufklärungsquote bei Straftaten von 44 % im Jahr 2015 auf rund 46 % im Jahr 2016 gestiegen ist", sagte Innenminister Herbert Kickl am 10. Jänner 2018 bei der Präsentation des Sicherheitsberichts 2016. "Die Zahl der fremden Tatverdächtigen hat sich im Berichtsjahr um 13 Prozent erhöht". Auf derartige Kriminalitätsentwicklungen werde man mit einer strengen Asylpolitik antworten, betonte Kickl.

Links:

Artikelfoto # 1
©  BMI

Artikel Nr: 15453 vom Dienstag, 09. Jänner 2018, 09:40 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück

Presse und Medien

Samstag, 27. Jänner 2018
Wien

Samstag, 03. Februar 2018
Wien

Samstag, 03. Februar 2018
Salzburg

Samstag, 17. Februar 2018
Wien

Samstag, 24. März 2018
Wien

zu den Terminen