Terminvorschau

Donnerstag, 22. Februar 2018

Salzburg

09:00  -  18:00  Uhr
Kriminalprävention Polizei Salzburg bei Messe Hohe Jagd und Fischerei
Messegelände, Halle 10, 5020 Salzburg


Freitag, 23. Februar 2018

Salzburg

09:00  -  18:00  Uhr
Kriminalprävention Polizei Salzburg bei Messe Hohe Jagd und Fischerei
Messegelände, Halle 10, 5020 Salzburg


Samstag, 24. Februar 2018

Salzburg

09:00  -  18:00  Uhr
Kriminalprävention Polizei Salzburg bei Messe Hohe Jagd und Fischerei
Messegelände, Halle 10, 5020 Salzburg


Sonntag, 25. Februar 2018

Salzburg

09:00  -  17:00  Uhr
Kriminalprävention Polizei Salzburg bei Messe Hohe Jagd und Fischerei
Messegelände, Halle 10, 5020 Salzburg


Freitag, 23. März 2018

Kärnten

19:30  Uhr
Frühjahrskonzert der Landespolizeidirektion Kärnten
Casineum am See, Am Corso 17, 9220 Velden am Wörthersee


Mittwoch, 28. März 2018

Oberösterreich

11:00  Uhr
Kinderpolizei Welios Wels
4600 Wels, Weliosplatz 1


Samstag, 28. April 2018

Wien

10:00  -  18:00  Uhr
KINDERPOLIZEIAUFTAKTVERANSTALTUNG 2018
1020 Wien, Prater Hauptallee - im und vor dem Verkehrsgarten Prater


Aktuelles

19.02.2018, 15:10 Uhr

Bundeskriminalamt

Mit wem Täter künftig rechnen müssen

Er hat seine Wurzeln in Salzburg, wohnt in Niederösterreich. Er kämpfte jahrelang Schulter an Schulter mit einer Polizeilegende, beerbte diese am 1. Februar 2018: Andreas Holzer, neuer Leiter der Abteilung "Allgemeine und organisierte Kriminalität" im Bundeskriminalamt.

zum Artikel


19.02.2018, 15:00 Uhr

CEPOL

Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor von CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.

zum Artikel


19.02.2018, 09:48 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Geschäftseinbrüche geklärt, Suchtgifthandel aufgedeckt: Vier Festnahmen

Bedienstete des Landeskriminalamts Wien und des Bundeskriminalamts ermittelten gegen eine albanisch-serbische Tätergruppe, die im Verdacht steht, Geschäftseinbrüche begangen und gewerbsmäßigen Suchtgifthandel betrieben zu haben. Vier Männer wurden festgenommen.

zum Artikel