Bundesminister Herbert Kickl
© BKA / Andy Wenzel

Karl Nehammer, MSc

Bundesminister für Inneres

geb. am 18.10.1972 in Wien
verheiratet, 2 Kinder


Berufliche und politische Tätigkeiten

Seit 7.1.2020 Bundesminister für Inneres der Republik Österreich
2018 – 2020 Bereichssprecher der neuen Volkspartei für Integration und Migration
2018 – 2020 Generalsekretär der neuen Volkspartei
2017 – 2020 Abgeordneter zum Nationalrat
Seit 2017  Bezirksparteiobmann der ÖVP Wien Hietzing 
2016 – 2018  Generalsekretär des ÖAAB  
Seit 2016  Landesobmann des ÖAAB Wien 
2015 – 2016  Generalsekretär-Stellvertreter des ÖAAB
2013 – 2015  Abteilungsleiter Kommunal der Volkspartei Niederösterreich 
2009 – 2013  Geschäftsführer der Akademie 2.1
2008 – 2009 Bereichsleiter für Training und Netzwerk in der Politischen Akademie der ÖVP
2007 – 2008 Abteilungsleiter für Service und Mobilisierung bei der ÖVP
Seit 1999 Trainer für strategische Kommunikation, Rhetorik und Kommunikation
1993 – 1996 Berufssoldat, Einjährig Freiwilliger mit anschließender Weiterverpflichtung, Österreichisches Bundesheer

Bildungsweg

2012 – 2014 Universitätslehrgang Politische Kommunikation (MSc), Donauuniversität Krems
1999 Kommunikations-Trainerausbildung, Managementinstitut der Industrie im Auftrag BMLV Wien
Seit 1992 Einjähriger Freiwilliger Präsenzdienst, in Folge Ausbildung zum Infanterieoffizier und Informationsoffizier
Bis 1992 Gymnasium Amerlingstrasse humanistischer Zweig, 1060 Wien