Abteilung II/BVT/5 (Cybersicherheit)

Wahrnehmung allgemeiner und operativer Aufgaben für den Bundesminister für Inneres auf dem Gebiet der Sicherheit von Netz- und Informationssystemen, insbesondere Betrieb einer zentralen Anlaufstelle für die Sicherheit von Netz- und Informationssystemen, Leitung und Koordination der Operativen Koordinierungsstruktur; Entgegennahme und Analyse von Meldungen über Sicherheitsvorfälle und sonstige Störungen, Erstellung und Weiterleitung eines diesbezüglichen Lagebildes, Erstellung und Weitergabe von zur Gewährleistung der Sicherheit von Netz- und Informationssystemen relevanten Informationen zur Vorbeugung von Sicherheitsvorfällen, Koordination des Cyberkrisenmanagements auf operativer Ebene; Wahrnehmung sonstiger Aufgaben im Bereich Cybersicherheit, soweit nicht die Zuständigkeit anderer Organisationseinheiten gegeben ist; Leitung, Koordinierung und Durchführung der Ermittlungen bei Cyberangriffen gegen verfassungsschutzmäßige Einrichtungen und kritische Infrastrukturen; Durchführung der IT-Forensik; IKT-Servicierung für das BVT und die Landesämter Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (LVT), soweit diese dem BVT zur Besorgung übertragen wurde.