Referat II/2/a (Exekutivdienst)

kein_bild_150.jpg
© BMI

Leitung: Brigadier Alexander Terlecki, BA

BMI-II-2-a@bmi.gv.at
 

Angelegenheiten der Durchführung des Exekutivdienstes, insbesondere in sicherheits-, kriminal- und verwaltungspolizeilichen Belangen einschließlich der Schengen-Ausgleichsmaßnahmen soweit nicht die Zuständigkeiten des .BVT und/oder .BK oder der Gruppe V/B berührt werden; exekutivdienstliche Belange des Gewaltschutzes; Planung und Koordinierung von Einsätzen der Sicherheitsexekutive, einschließlich der operativen Maßnahmen betreffend Ausgleichsmaßnahmen auf Grundlage von Analysen und in Abstimmung mit den Fachabteilungen der Sektion Fremdenwesen; Abstimmung von Einsätzen mit anderen exekutiv tätigen Organen; polizeiliche Videoüberwachung und Kennzeichenerkennungssysteme; Angelegenheiten des Führungssystems der Sicherheitsexekutive in besonderen Lagen; Führung des RFbL-Beobachterpools; Bundesweite Steuerung, Koordinierung und strategische Führung der Schengen-Ausgleichsmaßnahmen (AGM) sowie der in diesem Bereich eingerichteten Organisationseinheiten und eingesetzten Exekutivbediensteten – in grenz- und fremdenpolizeilichen Angelegenheiten nach den Zielvorgaben der Gruppe V/B; Mitwirkung bei der Risikoanalyse, Informationsgewinnung und Speicherung im Rahmen des EUROSUR und Lagebilderstellung AGM; Organisation, Feststellung des Ausrüstungsstandes und Entwicklung von Einsatztaktiken sowie Aus- und Fortbildung der im Rahmen der AGM und der FGE PUMA eingesetzten Kräfte; Führung des Expertenpools zur Katastrophenopferidentifizierung; Angelegenheiten der Polizeikooperation, soweit nicht die Zuständigkeiten des .BK und/oder der Gruppe V/B berührt sind; Angelegenheiten der Polizeikooperationszentren; Einsätze der Sicherheitsexekutive im Rahmen der operativen Grenzkontrolle und Grenzüberwachung an den internationalen Flughäfen in Abstimmung mit den zuständigen Fachabteilungen der Sektion Fremdenwesen; Angelegenheiten des See- und Stromdienstes der Bundespolizei.