Referat II/2/e (Flughafen- und Flugsicherheitswesen)

kein_bild_150.jpg
© BMI / G. Pachauer

Leitung: Brigadier Günther Schnittler, BA MA

BMI-II-2-e@bmi.gv.at
 

Flughafen- und Flugsicherheitswesen, soweit die Zuständigkeit des Bundesministeriums für Inneres gegeben ist, insbesondere Mitwirkungen an der Umsetzung der maßgeblichen EU-Rechtsgrundlagen zur Festlegung gemeinsamer Vorschriften für die Sicherheit der Zivilluftfahrt und der daraus resultierenden Verordnungen; Mitwirkung an der laufenden Umsetzung und Weiterentwicklung des Nationalen Sicherheitsprogramms für die Sicherheit der Zivilluftfahrt; Mitwirkung an der laufenden Umsetzung und Weiterentwicklung des Nationalen Qualitätskontrollprogramms für die Sicherheit in der Zivilluftfahrt; Durchführung von Audits – und Inspektionen nach dem Nationalen Qualitätskontrollprogramm; zentrale Ansprechstelle der Flugplatzhalter hinsichtlich deren Verpflichtung, jeweils dem Stand der Technik und den internationalen Erfahrungen entsprechende Anlagen und Geräte im Rahmen der Zuständigkeit des Bundesministeriums für Inneres zur Verfügung zu stellen und in funktionsfähigem Zustand zu erhalten; Kontaktstelle des Bundesministeriums für Inneres zum Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, zu den Flugplatzhaltern sowie zu den Luftfahrtunternehmen im Rahmen der Zuständigkeit des Bundesministeriums für Inneres; Genehmigung von Sicherheitsprogrammen für internationale Flughäfen und Small Airports; Erlassung von Durchführungsbestimmungen an die nachgeordneten Sicherheitsbehörden, Flugplatzhalter und Luftfahrtunternehmen; ressortinterne Ansprechstelle in Angelegenheiten der Flug- und Flughafensicherheit.