Innenministerium

Nehammer: Lokal-Kontrollen am Wochenende fortgesetzt

Vergangenes Wochenende wurden von der Polizei 9.100 Lokale und Veranstaltungsstätten kontrolliert. Gemeinsames Ziel sei die Senkung der hohen Infektionszahlen, sagte Innenminister Karl Nehammer.

Innenminister Karl Nehammer zog am 19. Oktober 2020 bei der Pressekonferenz der Bundesregierung eine Bilanz der Lokal-Kontrollen vom vergangenen Wochenende. Die Polizei kontrollierte bei Schwerpunktaktionen von Freitag, 16. Oktober 2020, bis Montag, 19. Oktober 2020, Lokale und Veranstaltungsstätten in ganz Österreich: 3.107 in der Nacht von Freitag auf Samstag, 3.248 von Samstag auf Sonntag und 2.745 von Sonntag auf Montag. "Polizistinnen und Polizisten waren auch am vergangenen Wochenende mit Bediensteten von Bezirksverwaltungs- und Gesundheitsbehörden unterwegs und führten 9.100 Kontrollen durch. Dabei hat es 107 Anzeigen gegeben", sagte Innenminister Karl Nehammer.

"Oberste Prämisse muss es nun sein, die sozialen Kontakte auf das unbedingt notwendige Ausmaß zu reduzieren. Das können wir durch Eigenverantwortung und Rücksichtnahme auf unsere Mitmenschen sicherstellen. Jede und jeder Einzelne ist daher gefordert, ihren bzw. seinen Beitrag zu leisten", sagte Karl Nehammer.

"Die heute präsentierten Maßnahmen werden nach in Kraft treten der Verordnung des Bundesministers für Gesundheit am Freitag, 23. Oktober 2020, um 0 Uhr, von den Polizistinnen und Polizisten konsequent vollzogen. Ich vertraue hierbei auf das Verständnis und die Mitwirkung der in Österreich lebenden Menschen", sagte Innenminister Karl Nehammer.

2.666 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz

Bei den 9.100 Kontrollen der Gastgewerbebetriebe und Veranstaltungsstätten, davon 116 mit Bediensteten von Bezirksverwaltungsbehörden, waren bundesweit 2.666 Polizistinnen und Polizisten sowie 13 Vertreterinnen bzw. Vertreter von Bezirksverwaltungsbehörden im Einsatz. Zehn Überprüfungen erfolgten in Zusammenarbeit mit Gesundheitsbehörden.

2.666 Polizistinnen und Polizisten waren am Wochenende im Einsatz, um die Einhaltung der Sperrstunde sowie der Abstandsregeln in Lokalen und Veranstaltungsstätten zu kontrollieren.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

Artikel Nr: 18177 vom Montag, 19. Oktober 2020, 14:55 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

 
Keine Termine gespeichert