Klarstellung

BMI dementiert Berichte über Informationssperre

In kritisiertem Schreiben findet sich ausdrücklicher Hinweis auf Auskunftspflichtgesetz. Neue Leitlinien für Medienarbeit werden erstellt.

(Foto: ©  BMI/Alexander Tuma)

zum Artikel

Landespolizeidirektion Burgenland

Kabinettchef eröffnet neue Polizeiinspektion in Gols

Kabinettchef Ing. Mag. Reinhard Teufel eröffnete am 25. September 2018 die neue Polizeiinspektion Gols im Burgenland. Die Polizistinnen und Polizisten überwachen ein Gebiet von mehr als 4.200 Hektar mit knapp 3.900 Menschen.

(Foto: ©  LPD Bgld/Jürgen Mayer)

zum Artikel

Kuratorium Sicheres Österreich

Herausforderungen der Sicherheit gemeinsam lösen

Das Kuratorium Sicheres Österreich lud Vertreterinnen und Vertreter aus Bundesregierung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft am 24. September 2018 zum Sicherheitsgipfel in Wien. Unter dem Motto "Sicherheit in der physischen und in der digitalen Welt" wurde über Herausforderungen und Maßnahmen für ein sicheres Österreich diskutiert.

(Foto: ©  BMI/Eugénie BERGER)

zum Artikel

Ausrüstung

1.200 ballistische Gilets für Wiener Polizisten

Innenminister Herbert Kickl überreichte am 24. September 2018 1.181 ballistische Gilets mit Stichschutz an Polizistinnen und Polizisten der Landespolizeidirektion Wien. Bis Ende 2018 sollen insgesamt 8.000 Stück ausgeliefert werden.

(Foto: ©  BMI/Eugenie Berger)

zum Artikel

Sport

Kickl: Zusammenarbeit mit ÖOC auf allen Ebenen intensivieren

Das Kooperationsabkommen, das Innenminister Herbert Kickl und ÖOC-Präsident Karl Stoss am 24. September 2018 unterzeichneten, umfasst neben der Gewährleistung der Sicherheit der Olympia-Delegationen auch die Intensivierung der Zusammenarbeit im gemeinsamen Kampf gegen Doping, Wettbetrug und Korruption im Sport.

(Foto: ©  BMI/Eugenie Berger)

zum Artikel

AKTUELLES

26.09.2018, 15:29 Uhr

Volksbegehren

Woche der Demokratie: Drei Volksbegehren können ab 1. Oktober unterschrieben werden

Fragen zu weiterführenden Informationen werden unter 0800 20 22 20 im Callcenter gebührenfrei beantwortet, für Auslandsösterreicher steht die Nummer +43 1 53126 2700 zur Verfügung

zum Artikel


25.09.2018, 19:41 Uhr

Aktuelles

Innenminister Kickl führte Gespräch mit Ressortsprecher Pölzl

Pressefreiheit unantastbar - Pölzl bedauert falsche Formulierung – Kickl kündigt Neugestaltung der Kommunikations-Richtlinien an

zum Artikel


25.09.2018, 15:14 Uhr

Landespolizeidirektion Burgenland

Kabinettchef eröffnet neue Polizeiinspektion in Gols

Kabinettchef Ing. Mag. Reinhard Teufel eröffnete am 25. September 2018 die neue Polizeiinspektion Gols im Burgenland. Die Polizistinnen und Polizisten überwachen ein Gebiet von mehr als 4.200 Hektar mit knapp 3.900 Menschen.

zum Artikel


25.09.2018, 12:51 Uhr

Kuratorium Sicheres Österreich

Herausforderungen der Sicherheit gemeinsam lösen

Das Kuratorium Sicheres Österreich lud Vertreterinnen und Vertreter aus Bundesregierung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft am 24. September 2018 zum Sicherheitsgipfel in Wien. Unter dem Motto "Sicherheit in der physischen und in der digitalen Welt" wurde über Herausforderungen und Maßnahmen für ein sicheres Österreich diskutiert.

zum Artikel


25.09.2018, 11:34 Uhr

Klarstellung

BMI dementiert Berichte über Informationssperre

In kritisiertem Schreiben findet sich ausdrücklicher Hinweis auf Auskunftspflichtgesetz. Neue Leitlinien für Medienarbeit werden erstellt.

zum Artikel

im FOKUS

07.09.2018, 17:21 Uhr

Verhalten bei Amok und Terror

BK-Direktor Franz Lang: Polizei ist besser und schneller, wenn sie auf vorbereitete Menschen trifft

"Für die Polizei ist es von großem Vorteil, wenn sich Menschen oder Menschengruppen planvoll und vorbereitet verhalten", sagt BK-Chef Franz Lang.

"Jeder Zeitpunkt ist richtig, auf dieses Thema aufmerksam zu machen und sich auf solche Ereignisse vorzubereiten", sagt der Direktor des Bundeskriminalamts (BK), General Franz Lang, zu den vom Innenministerium präsentierten "Verhaltenstipps bei Amok und Terror".

zu den Artikeln

28.08.2018, 14:05 Uhr

Verhalten bei Amok und Terror

BMI gibt Verhaltenstipps bei Amok und Terror

Verhaltenstipps bei Amok und Terror.

Das Innenministerium möchte bei sogenannten "Besonderen Lagen" (Terror, Anschläge, Amok etc.) proaktiv als Kommunikator auftreten. Dabei soll die Bevölkerung sowohl im Vorfeld als auch während besonderer Lagen informiert und geschützt sowie Angst und Unsicherheit entgegengewirkt werden.

zu den Artikeln

28.08.2018, 13:50 Uhr

Verhalten bei Amok und Terror

Müller: Ängste abbauen durch Antizipation

"Das Zauberwort lautet 'Antizipation'", sagte Dr. Thomas Müller bei der Präsentation der Verhaltenstipps bei Amok und Terror am 20.8.2018.

Das Innenministerium informiert die Bevölkerung über das Verhalten bei Amok und Terror. Laut dem Kriminalpsychologen Dr. Thomas Müller sei die beste Vorbereitung auf eine Gefahrensituation, die gedankliche Auseinandersetzung damit im Vorfeld.

zu den Artikeln

Freitag, 28. September 2018
Wien

Samstag, 29. September 2018
Wien

Mittwoch, 10. Oktober 2018
Oberösterreich

zu den Terminen